Spinnler/Michel/Aeby;
Kappeler/Zumthor

13.5. vormals – Tickets behalten Gültigkeit20 Uhr | Dorfkirche Riehen21 Juni 2020FESTIVAL 21 Juni

«Ein Basler Jazz-Summit – mit Corona-Massnahmen»


Wichtige Hinweise zu den Corona-Massnahmen finden Sie nachfolgend:
max. Kapazität: 200 Personen in der Dorfkirche Riehen (Fassungsvermögen: 390)
Offbeat nimmt Personalien der Besucher (Vor/Name/Tel.-Nummer) bei der Eingangskontrolle auf. Diese Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.
Abendkasse mit Plexiglas-Schutz, Personal mit Gesichtsschutz und Handschuhen.
Tickets bei der Eingangskontrolle nur zeigen, nicht in die Hand nehmen!
Offbeat hat am Eingang Schutzmasken parat für die Besucher, die eine haben möchten.
Offbeat hat Desinfektions-Mittel parat.
Die Personen werden in der Kirche in Riehen platziert – keine freie Platzwahl; wir haben insgesamt 99 Bänke und 4 Stühle vor der Orgel (Balkon) zur Verfügung!
Es gibt eine Tür für den Einlass, 1 für den Ausgang (getrennte Wege).
Es gibt eine WC-Kontrolle (max. 2 Pers. zeitgleich auf den Toiletten)
Es gibt Steller mit den wichtigen Corona-Infos.
Pro Konzertteil: Max. 60 Minuten Musik! Dann 30 Minuten Pause, kräftiges Lüften ist erforderlich (Kirchenfenster öffnen!)

Vielen Dank für Ihre Geduld, Unterstützung und Solidarität. Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüsse
das offbeat-Team

Vera Kappeler & Conradin Zumthor

Vera Kappeler (Klavier, präp.Klavier)

Peter Conradin Zumthor (Schlagzeug, Perkussion, Toy Piano)

 

Im Jahr 2010 formierte sich das Duo Kappeler/Zumthor und etablierte sich schnell als eigenständige und sorgfältig arbeitende Stimme in der Musikszene. Beide mit sehr verschiedenen Hintergründen wie Volksmusik, Neue Musik, Hardcore Noise oder freie Improvisation, haben sie zusammen eine Sprache für ihre akustische Musik gefunden und neben Programmen für die Konzertbühne auch viele Cross-Media-Arbeiten für Theater, Kunst, Film und Literatur erarbeitet. Mit einer grossen Sensibilität für Klang, Form und Textur kreieren sie Stücke und instrumentale Songs, die sich weder um radikale Konzepte noch um Modeströmungen kümmern.

Das führt Kappeler/Zumthor zu Einfachheit und zeitweise wilder Melancholie, zu Platz und zu Offenheit. Auch Humor und eine kindliche Spielfreude ist Teil ihrer Musik. In kleinen, grotesken Tänzen, in sehr langsamen Wüsten-Balladen oder in Out-of-time-Grooves machen sie jene Musik, die sie in diesem ihrem Lebensabschnitt zusammen machen möchten. Nicht mehr, nicht weniger.

Ihre erste CD «Babylon Suite» erschien 2014 bei ECM. Eine weitere CD beim selben Label ist aktuell in Planung.

Das Duo trat an diversen Schweizer Festivals wie Jazzfestival Willisau, Stanser Musiktage sowie im Ausland wie z.B Russland, Georgien, Ukraine, Italien, Deutschland und Österreich auf.

Spinnler/Michel/Aeby

Lisette Spinnler (vocal)

Stefan Aeby (piano)

Mathieu Michel (trumpet, flugel horn)

Den zweiten Teil des Abends bestreitet die grosse Schweizer Jazzstimme Lisette Spinnler erstmals im Trio mit Mathieu Michel (tr) und Stefan Aeby (p).

 

Lisette Spinnler ist zwar in der Region zuhause, sie ist für ihren Scat und ihre melodiös-lautmalerischen und ausgelassen Fantasiesprachen aber bis weit über die Landesgrenzen bekannt. Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Basel hat sie über die Jahre etliche Auszeichnungen renommierter Stiftungen erhalten – unter anderem 2016 den Spartenpreis Musik des Kanton Baselland. Seit 2004 tourt sie als Sängerin mit unzähligen Formationen (u.a. Cojazz, Adrian Mears, Bänz Oester, Manu Katché, Gregor Hilbe, Fabian Gisler, Jean-Paul Brodbeck ...) im In- und Ausland. Darüber hinaus ist sie seit 2006 Professorin für Jazzgesang an der Hochschule für Musik Basel und leitet Workshops an der Volkshochschule beider Basel. Für den Auftakt des Offbeat Jazzfestival hat Lisette Spinnler mit Mathieu Michel an der Trompete und Stefan Aeby am Klavier zwei renommierte Schweizer Jazzmusiker mit auf der Bühne. Erstmals im Trio zu hören, spielen sie neue sphärisch-sinnliche Kompositionen, die in der intimen Atmosphäre der Dorfkirche Riehen kraftvoll zur Geltung kommen werden.

 

 

Night Sponsor