Offbeat-Konzerte in Zeiten von Corona 1

SchutzkonzeptGekaufte Tickets – Konzert-Kompensationen – Gutscheine 18 Mai 2020SERIES 202018 Mai

«Ein Basler Jazz-Summit am 21. Juni – mit Corona-Massnahmen»


Wichtige Hinweise zu den Corona-Massnahmen finden Sie nachfolgend:
max. Kapazität: 200 Personen in der Dorfkirche Riehen (Fassungsvermögen: 390)
Offbeat nimmt Personalien der Besucher (Vor/Name/Tel.-Nummer) bei der Eingangskontrolle auf. Diese Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.
Abendkasse mit Plexiglas-Schutz, Personal mit Gesichtsschutz und Handschuhen.
Tickets bei der Eingangskontrolle nur zeigen, nicht in die Hand nehmen!
Offbeat hat am Eingang Schutzmasken parat für die Besucher, die eine haben möchten.
Offbeat hat Desinfektions-Mittel parat.
Die Personen werden in der Kirche in Riehen platziert – keine freie Platzwahl; wir haben insgesamt 99 Bänke und 4 Stühle vor der Orgel (Balkon) zur Verfügung!
Es gibt eine Tür für den Einlass, 1 für den Ausgang (getrennte Wege).
Es gibt eine WC-Kontrolle (max. 2 Pers. zeitgleich auf den Toiletten)
Es gibt Steller mit den wichtigen Corona-Infos.
Pro Konzertteil: Max. 60 Minuten Musik! Dann 30 Minuten Pause, kräftiges Lüften ist erforderlich (Kirchenfenster öffnen!)

Vielen Dank für Ihre Geduld, Unterstützung und Solidarität. Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüsse
das offbeat-Team

Gekaufte Tickets für verschobene Konzerte bleiben für das neue Konzertdatum gültig
Die von Ihnen gebuchten Tickets behalten Gültigkeit für das Verschiebedatum und/oder einen neuen Veranstaltungsort und können grundsätzlich nicht zurückgegeben werden. Bitte senden Sie keine Tickets unaufgefordert an den Ticketverkäufer zurück!

 

 

Konzert-Kompensationen
Für alle verschobenen oder gar abgesagten Konzerte bieten wir eine unkomplizierte Kompensation mit einem anderen Offbeat-Konzert an. Nutzen Sie diese Gelegenheit und unterstützen Sie uns, in dem Sie Ihre gekauften Tickets nicht zurückgeben und keine Rückerstattung fordern. Herzlichen Dank!
Sie können auch von uns Offbeat-Konzert-Gutscheine ausstellen lassen (Gültigkeit bis Ende 2021!).

 

 

Rückerstattung von gekauften Tickets
Die Rückabwicklung von zehntausenden von Tickets stellt eine enorme Herausforderung dar und führt zu einem riesigen administrativen Aufwand bei Veranstaltern und Ticketanbietern, welcher nur mit Unterstützung von externen Dienstleistern zu bewältigen ist. Angesichts dieses enormen Aufwandes wird bei Rückerstattungen für aufgrund der behördlichen Anordnungen abgesagte oder verschobene Konzerte eine Pauschale von fünf (5) Franken pro Ticket abgezogen.
Bis sämtliche Rückerstattungsanträge erledigt werden können, dürfte es zudem länger als üblich dauern.
Unterstützen Sie die Schweizer Kultur – Künstler, Dienstleister und Lieferanten, Veranstalter sowie Freischaffende - indem Sie für Ihre gekauften Tickets von abgesagten Veranstaltungen keinen Rückerstattungsantrag stellen.

 

Herzlichen Dank!
Ihr Offbeat Team (U.Blindenbacher, 23.4.2020)