Somi & Band

African Soul 20 Uhr | Kaserne Basel – Reithalle26 April 2019FESTIVAL 26 AprilKombiticket

Somi (vocals)

Keith Witty (bass)

Liberty Ellman (guitar)

Tom Dodo (piano)

Otis Brown III (drums)

Somis Eltern stammen aus Ruanda und Uganda; sie wuchs in Illinois und Sambia auf. Den Master erwarb sie in ‘Performance Studies’ an der Tisch School of the Arts (New York University). In ihrer Musik vereint Somi afrikanische Rhythmen, Jazz und Soul. Somis Melange aus entschleunigtem Jazz, afrikanischer Rhythmik und ihrer souligen Ausnahmestimme brachte sie nicht nur an die Seite von John Legend oder Paul Simon, sondern auch gleich an die Spitze der US Jazz Charts. Die Musikpresse von Jazztime bis Huffington Post verglich sie mehr als einmal mit Miriam Makeba oder Nina Simone. Ihre jüngste Veröffentlichung «Petite Afrique» ist transatlantisches Zeugnis für das moderne Verhältnis von Jazz und afrikanischer Musik.