Rudi Berger Quintet

In Kooperation mit bird’s eye jazz club20.30 Uhr | bird’s eye jazz club05 Mai 2017FESTIVAL 05 Mai

Rudi Berger (violin)

Uli Datler (piano, keyboards)

Primus Sitter (guitars)

Stephan Kurman (acoustic bass)

Bernd Rommel (drums)

Als langjähriger Reisender zwischen den Kulturen vereinigt der heute in Brasilien lebende Wiener Rudi Berger mit buchstäblich spielerischer Leichtigkeit die Welten des Jazz, Funk und der zeitgenössischen brasilianischen Musik. Als virtuoser Geiger und renommierter Komponist weiss er die Reize dieser Mischung stilsicher und innovativ zu betonen.

In diesem Quintett haben sich fünf starke Musiker gefunden, die das Rüstzeug für einen ebenso starken, stimmungsgeladenen und eigenständigen Sound in reichstem Mass mitbringen. Der ebenfalls aus Österreich stammende Primus Sitter an der Gitarre ist in diesem sprühenden, energetischen Umfeld mehr als in seinem Element, Pianist Uli Datler, auch aus Österreich, ein Gigant in Sachen Einfühlsamkeit und Ausdrucksstärke und Stephan Kurmann die perfekte Ergänzung mit seinem satten, tragenden Bass. Der ursprünglich aus Deutschland stammende Drummer Bernd Rommel fühlt sich im Jazz-Funk-Drum-Stil völlig zu Hause und drückt dieser Formation einen groovenden, mitreissenden Stempel auf, der durch Uli Datler auf den Tasten noch mit Nachdruck verstärkt wird. Gemeinsam erzählen die Musiker in eigenen Kompositionen Rudi Bergers und subtilen Neuinterpretationen der Jazzliteratur spannende, intensive Geschichten.