Noa & Gil Dor

Songs from Israel20.15 Uhr | Martinskirche10 Mai 2017FESTIVAL 10 Mai
Not
Not
Noa
Noa
Noa

Noa (vocals and percussions)Gil Dor (guitar)

 

Noa & Gil Dor – ein aussergewöhnliches Duo aus Israel mit viel Expressivität und mit einer Botschaft, die unter die Haut geht! Ein musikalisches Konzept, das mit Reduktion und Einfachheit, Authentizität und Ungeschminktheit das Maximum erreicht. Im Jahre 1990 starteten Gil Dor und Achinoam Nini, eine talentierte Studentin der Rimon School und heute unter ihrem Künstlernamen Noa bekannt, ihre künstlerische Zusammenarbeit. Gemeinsam sind die beiden bereits auf den renommiertesten Bühnen der Welt,.u.a. auch im Vatikan beim Papst und an vielen Unesco-Veranstaltungen aufgetreten. Gil ist sowohl Noas musikalischer und künstlerischer Direktor als auch ihr Co-Arranger, Produzent und Gitarrist.

Zusammen haben sie insgesamt 15 weltweit millionenfach verkaufte Alben veröffentlicht. Noa singt in sechs Sprachen, hat mit zahlreichen internationalen Symphonieorchestern zusammengearbeitet und ist bei einigen der weltweit prestigeträchtigsten Anlässen aufgetreten, darunter im Weissen Haus. Sie ist eine so talentierte und engagierte Künstlerin, dass sie geradezu Seltenheitswert in der heutigen Popkulturszene hat. Unter anderen wurde sie mit Grössen wie Barbara Streisand, Joan Baez und Nana Mouskouri verglichen. Ihr Talent und ihre künstlerische Integrität sorgen für Aufsehen in der Szene und haben einige Legenden unserer Zeit überzeugt, darunter Pat Metheny, der auch ihr erstes, bei Geffen Records erschienene Album «Noa» im Jahre 1994 produzierte.

Noa hat Hunderte von Liedern auf Englisch und Hebräisch geschrieben. Sie erfreut sich einer treuen Fangemeinde in Europa und in Israel, ihrem Geburtsland, und in den USA, wo sie aufgewachsen ist. Noa versteht es, die Herzen ihrer Zuhörer auf Anhieb mit der Kraft ihrer Stimme und ihrer unter die Haut gehenden Menschlichkeit zu erobern.

 

CD-Tipp

«Medicine», 2016

Night Sponsor