Dianne Reeves & Band

First Lady of Vocal Jazz20.15 Uhr | Musical Theater Basel22 März 2018CHF 89.— | 69.— | 49.— | 29.—SERIES 201822 MärzTICKETS
TICKETS

Dianne Reeves holte im 2015 einen weiteren Grammy für ihr wunderbares Album «Beautiful Life» und erntete für diese Produktion weltweit grosses Lob als Sängerin, für die einmaligen Arrangements, für die stilistischen Grenzüberschreitungen. Ob Bob Marley, ob Fleetwood Mac, Marvin Gaye, ob Sarah Vaughan oder Latinjazz. Reeves ist in allen stilistischen Bereichen zu Hause und besticht durch Glaubwürdigkeit, Expressivität und Einfühlungsvermögen.

Dianne Reeves, 1956 in Detroit geboren, stammt aus einer Musikerfamilie. Ihr Cousin George Duke, Producer, Pianist und Keyboarder, war ein wichtiges Vorbild für sie. Reeves war von Ella Fitzgerald und von Vaughan stark beeinflusst und startete ihre Karriere vor 30 Jahren. Reeves war die erste Sängerin, die hintereinander dreimal Grammys gewonnen hat, sie ist die einzige Jazzsängerin, die auch im Musikfilm-Business Hollywoods grosse Erfolge feierte, und sie ist derzeit die wohl überzeugendste US-Vokalistin.

Dianne Reeves vereint die US-amerikanischen Vocaltradition mit Einflüssen der Worldmusic auf kongeniale Weise. Weitere stilistische Eckpfeiler von Reeves’ Gesang sind die afrikanischen Gesangstraditionen und Südamerika.

Night Sponsor